StartseiteMitgliederAnmeldenLoginKalenderFAQSuchenNutzergruppen
Link zum neuem Forum: http://hitman.forumieren.net/
Willkommen
RPG

x Acrobalenos sind am Leben
x Millefiore steht noch am Anfang
x Box Waffen erhältlich!

Kein Nachspiel des Mangas/Animes!

Quicknews
  • Erstellung des Forums: 6.2.11
Das Team
Admin




Moderator



Charakterbesetzung
Vongola: 3
Millefiore:
Acrobaleno: 1
CEDEF:
Varia: 1
Sonstige: 4

Austausch | 
 

 Die Straßen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Takeshi Yamamoto

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 24
Ort : das fragt ihr mich hab selbst keine ahnung

BeitragThema: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 10:33 pm

Hier sind die Straßen von Namimori. Die Straßen führen überall hin, von einem laden zum anderen. Vom Wohnungen zur Schulen.

_________________________________________________________


Takeshi lief durch die straßen und wusste nicht was er tun sollte. Doch dann entdschied er sich wzu Namimori Schule zu gehen um dort wieder paar Baseball zu spielen also bälle zu schlagen. Das würde ihm gut tun den er hatte schon alnge nicht mehr mit dem baseball schläger rumgeschlagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 10:40 pm

Da Lambo langeweile hatte, verabschiedete er sich von mama sawada und verließ das haus. eigentlich wollte er zum süßigkeiten laden und sich von seinem neuen taschengeld lollies holen, aber dann sah er takeshi. Da er aktion haben wollte, dachte er sich das es sicher witzig wäre Yamamoto zu beschatten und bei gelegenheit zu erschrecken. also schlich Lambo von Laternenpfahl zu mülleimer zu laternenpfahl usw Takeshi hinterher...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 10:52 pm

Stumm und mit gesenktem Blick lief Mikoto die Straßen entlang. Sie wusste nicht so Recht was sie machen sollte, da sie am heutigen Tag nicht wirklich etwas zu tun hatte. Ein Spaziergang war das einzige gewesen, was dem Mädchen eingefallen war, doch so wie es sich nun herausstellte, schien dies auch nicht wirklich zu etwas zu führen. Gemächlich setzte sie nun einen Fuß vor den anderen, die Augen an den Boden geheftet und vollkommen geistesabwesend. Bis sie auf einmal mit der Schultergegen etwas stieß. Sie wusste nicht genau, was es war und stolperte zunächst, verwirrt wie sie war, ein paar Schritte zur Seite, bevor sie den Kopf ein wenig hob und bemerkte, dass es ein Junge war der wohl in die Richtung unterwegs war, aus der sie gekommen war. Sie blinzelte kurz, bevor sie dann wortlos Anstalten machte, sich entschuldigend ein Stück zu verbeugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeshi Yamamoto

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 24
Ort : das fragt ihr mich hab selbst keine ahnung

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 10:58 pm

Takeshi lief weiter mit einem breitem grinsen, doch als jemand Takeshi anstoßte schaute er kurz zurück und sah ein Mädchen. Er lächelte freundlich und sagte ,, gehts ihnen gut? Sie haben sich nicht verletzt oder....." Takeshi redete mit ihr. Aber er wusste nicht das er von Lambo verfolgte wurde, aber wie man Lambo kannte würde er sich selbst bald eh zeigen. Takeshi schaute Misaka an und wartete auf ihre antwort ob es ihr doch gut ging.

out: sry bin mal off muss noch viele Seiten schreiben bis morgen ungefähr 15 seiten^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kurosaki Ichigo

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 11:02 pm

Nur wenige Stunden war er nun in dieser Stadt, und Ichigo wusste immer noch nicht so recht, was er davon halten sollte. Das Schwert in der Scheide versuchte er in seinem schwarzen Kimono möglichst wenig aufzufallen, doch wie erwartet war dies einfacher gesagt als getan. Immerhin hatte er wohl die richtige Entscheidung getroffen, seinen 'Ballast' erst einmal im Hotel zu lassen. So konnte er in aller Ruhe die Gegend für seine nächste Mission ausspähen.
Auf dem Weg durch die Straßen dieser Stadt namens Namimori kam er an einer Straßenecke vorbei...und staunte ein wenig: Ein sportlich aussehender Junge wurde von einem Kind mit einem Riesenafro, das in einem Kuh-Pyjama steckte, verfolgt. Unsicher, ob ihn das belustigen oder beunruhigen sollte, entschied der Mann sich, diese Situation zu beobachten. Jede kleinigkeit war für einen Hitman wichtig.
Als der Junge weiterging stieß er mit einem Mädchen zusammen, dass wohl gedankenverloren durch die Straßen geirrt war. 'Diese Stadt steckt voller Absonderlichkeiten...', schoss es ihm durch den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 11:05 pm

Lambo, der takeshi und das mädchen jetzt aufmerksam beobachtete versuchte in deckung zu bleiben, doch das mädchen würde, wenn sie weiterging direkt auf ihn zu laufen.. er musste sich ein neues versteck suchen. Schnell krabellte er unter einen Briefkasten. " hier werden die mich nie finden!" sagte er zu sich selber. ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 11:13 pm

Als sie sich gerade umdrehen und weitergehen wollte, sprach der Junge sie an. Mikoto sah ihm kurz in die Augen und schüttelte dann blos den Kopf, ihre Gesichtszüge zeigten dabei keinerlei Regung. Es interessierte sie nicht so Recht, wer der Kerl vor ihr war, doch anderseits hatte sie im Moment nichts zu tun, weshalb Mikoto etwas unschlüssig stehen blieb und ihn weiter betrachtete. Dann schreckte sie auf einmal ein wenig zusammen. War da nicht gerade ein Geräusch gewesen? Sie drehte den Kopf ein wenig zur Seite, und versuchte, möglichst unauffällig über ihre Schulter nach hinten zu sehen, um die Ursache des Lautes zu finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Do Feb 10, 2011 11:17 pm

"Auauau...! verdammt. wieso muss ich mir den kopf anstoßen?" mit von schmerz in den augen stehenden tränen setzte lambo sich auf. So ein mist! das mädchen guckte sich um. er verkroch sich weiter unter dem Briefkasten und betete nicht gesehen zu werden !...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeshi Yamamoto

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 24
Ort : das fragt ihr mich hab selbst keine ahnung

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 3:43 pm

Takeshi sah das Mädchen an und sah aber keinerlei anregung irgendwas zu tun oder freude am Leben. Er lächelte zu ihr und wollte grad was sagen als Lambo krach machte, Misaka schaute auch in die richtung. Als Takeshi auch zur Lambo sah grinste er und sprach ,, haha Lambo du bist es nur....was machst du den dort?" sprach er doch den anderen typen sah er noch nicht. Doch jetzt war Lambo da, aber Takeshi wollte wissen was mit Misaka los war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 5:18 pm

ehm ich....ich bin nicht Lambo. hahaha! ich bin... ich bin...ein...broccoliemonster!! hahaha!!"
sagte Lambo , kroch unter dem briefkasten hervor und lief hinter den nächsten Briefkasten. "mist!!"murmelte er zu sich selbst." er hat mich gesehen... aber ich gebe nicht auf! hahaha, ich werde ihm einfach weiter folgen!!" afro
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 5:35 pm

Als das Mädchen sich umdrehte, hörte sie eine quietschige Stimme irgendetwas brabben und verdutzt stellte sie dann wenig später fest, dass es sich um ein kleines Kind in einem Kuhpyjama und einer unglaublichen Menge an Haaren auf dem Kopf handelte. 'Sind das.. Hörner?' schoss es ihr durch den Kopf als sie die Frisur des Kleinen genauer betrachtete. Der Junge neben ihr schien ihn zu kennen. Lambo hatte er ihn genannt. Doch ehe Mikoto so recht begriffen hatte, was los war, war der Knirps auch schon verschwunden. Ein kurzes Blinzeln folgte dann ihrer Seits und ihr Körper wandte sich schon lngsam zum weitergehen ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kurosaki Ichigo

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 5:57 pm

Ichigo, der die ganze Szenerie mit ausdruckslosen Augen beobachtete, konnte nicht umhinkommen, dass ihn dieser 'Lambo', wie sie den kleinen genannt hatten, an jemanden erinnerte. 'Scheint so, dass wirklich alle Kinder so sind...' Als das Mädchen weiterging, kam sie zwangsläufig an Ichigo vorbei, der jedoch kaum auf sie achtete. Der junge Hitman wurde irgendwie das Gefühl nicht los, dass mit diesem 'Kuh'-Kind etwas...unnatürlich war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeshi Yamamoto

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 24
Ort : das fragt ihr mich hab selbst keine ahnung

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 7:51 pm

Takeshi sah Lambo aber er wollte das Lambo nicht lambo ist sodnern brokolimonster. Takeshi lachte und sagte ,, ok Brokoliemonster....." als er jetzt Misaka ansprechen wollte bemerkte er das er irgendwie beobachtet wird, zumindest sagte sein Instinkt. Als er sich kurz umsah, sah er niemanden. Aber er wandte sich wieder zu ihr ,, hey...ähm wie heißt du eigentlich?" fragte er da er ncoh nie gesehen hatte aber kein wunder namimori ist auch groß und hier kommen auch menge Leute zum urlaub machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 8:02 pm

Mikoto war schon ein paar Schritte gelaufen, als sie plötzlich dachte, etwas gesehen zu haben. Sie drehte sich beinahe schon ruckartig um und sah sich hektisch um. Sie wusste nicht genau was ihr ins Auge gefallen war, doch etwas daran störte sie. Allerdnigs hörte sie schon wieder die Stimme des Jungens in ihren Ohren, bevor sie genaueres erkennen konnte. Das Mädchen blickte ihm nun wieder in das Gesicht und sah in mit emotionslosen Augen an. "Misaka Mikoto", sagte sie dann monoton. Sie wusste, dass es dumm war, einach so Fremden Informationen über sich auf zu schwatzen, doch anderseits hatte sie nichts zu tun und obwohl sie Probleme hasste, waren ihr diese im Moment lieber, als sich weiterhin zu langweilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 8:18 pm

Lambo verlor nach einiger zeit wieder die Lust an seinem spiel, sprang hinter dem briefkasten hervor soo das das mädchen,kisaka oder so hieß sie anscheinend,sich erschock und rief: "Hahaha! Takeshi-kun, du bist so blind! ich bin kein brokoliemonster sondern lambo! hahaha! ich bin lambo-san!!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 9:31 pm

Plötzlich sprang Lambo wieder hinter einem Briefkasten hervor und quietschte erneut etwas, das Mikoto als ziemlich nervig einstufte. Ihr Kopf schob sich ein wenig nach oben und sie musterte den Kleinen mit einem Hauch von Argwohn in den Augen. Er schien nicht nur ein sehr seltsames Aussehen aufzuweisen sondern auch einen recht lebhaften, wenn nicht geradezu aufgedrehten Charakter zu besitzen. Zudem brüllte er in einer ziemlich hohen Lautstärke herum, weshalb das Mädchen die Miene ein klein wenig verzog. Aus ihrer Sicht war dieses Kind momentan ziemlich Nerven strapazierend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kurosaki Ichigo

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 10:56 pm

Nun gab es keine Zweifel mehr...Ichigo war an diesen dreien interessiert. Sie schienen irgendetwas...er konnte es nicht beschreiben...starkes auszustrahlen. Allerdings war er gerade beim kleinen Kind sehr verwirrt. Dennoch fasste er einen Entschluss und lies sie etwas von seiner Tötungsabsicht spüren, die er nun für eine Sekunde freiließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:06 pm

Kurz nachdem Lambo hinter seinem "versteck" hervorsprang, spürte er ein paar sekunden, vielleciht 3, etwas komisches. Eine schauer lief ihn über den rücken und er schaute sich nervös um "was war das?", murmelte er vor sich hin. Es war eine angsteinflößende, starke aura. Auch wenn er vielleicht nicht wusste woher es kam, er fühlte sich plötzlich unwohl. Also lief er, weli er sich sonst unsicher fühlte, zu Yamamoto und sagte: "takeshi-kun, trag mich, ja?? meine Beine tuhen weh! Trag mich, trag mich! Und dann lass uns mir ein eis holen gehen! Lambo-san hat hunger! Das mädchen da kann ja mitkommen ."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeshi Yamamoto

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 24
Ort : das fragt ihr mich hab selbst keine ahnung

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:09 pm

Takeshi hörte Misaka zu und lächelte, kurz darauf sagte er sein namen ,, ich bin Takeshi Yamamoto nett dich gennen zu lernen...." als er dies sagte sprang Lambo raus und beleidigte Takeshi auf seine art. Zwar war es manchmal unlogisch aber das machte ihn aus. Takeshis gefühl kam schon wieder, er fühlte sich weiterhin beobachtet, erst dachte er das es Lambo wäre aber er war es anscheinend nicht. Aber Takeshi sah dann zur Lambo und sprach dann ,, Na Lambo was willst du den hier? ist dir Langweilig geworden? sollen wir Ballspielen?" Takeshi schlug ein vorschlag vor den immerhin wollte er baseball spielen gehen, nur wusste er nicht ob Misaka auch wollte. Lambo müsste eigentlich wissen das man mit Takeshi nicht so aus sspaß Baseball spielen kann, den einmal als die versuchten ein babysitter zu finden spürte er es wirklich. ,, ähm hättest du auch lust auf ein spielchen?" fragte er zur Misaka.
Doch dann sprach Lambo, das sie eis essen gehen sollten und das er ihn tragen sollte, Lambo sagte dies so lange bis er getragen wurde. Takeshi nahm ihn auf den Schulter und sagte ,, gut wenn du es willst gehen wir eis essen....komsmt du mit Misaka?" sprach er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:18 pm

Auf einmal sah das Mädchen wieder etwas aufgeschreckt auf. Was war das gerade gewesen? Dieses Gefühl, dass sie auch eben schon verspürt hatte. Irgendetwas stimmte hier nicht, dass war ihr durchaus bewusst, doch solange sie sich nicht sicher war, was genau, hielt sie es für besser, sich nichts anmerken zu lassen. Schließlich lärmte Lambo dann weiter und rannte zu Yamamoto herüber. Sie blickte den Jungen ausdruckslos an, als dieser ihr vorschlug, mit zu kommen. Erst wollte sie ablehnen und war schon fast dabei, den Kopf zu schütteln. Doch dann hielt Mikoto für einen Moment inne und zuckte nach kurzem Überlegen stumm mit den Schultern. Den Beiden zu folgen, war um ein vielfaches besser als wie eine Obdachlose durch die Stadt zu streichen, zudem ergab sich ja vielleicht noch etwas, was sie interessieren könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:28 pm

Auf dem weg zur eosdiele guckte Lambo sich ab und zu um, weil er spürte das er angestarrt wurde. docch irgendwann vergaß er das gefühl und sang ein eislied, und überlegte laut ob er schoko oder bananen oder pistatien eis nehmen sollte. schließlich entschied er sich alle 3 zu nehmen und noch wallnuss dazu. Auchw enn takeshi und misaka es mitgehört hatten teilte er ihnen nochmal mit welche sorten er nahm."Ihr könnt ja auch jeweils eine kugel nehmen." sagte er dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kurosaki Ichigo

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 09.02.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:33 pm

"Interessant...", flüsterte der junge Mann. "Zwei von drei haben mich gespürt...in irgendeiner Weise haben sie also wohl die Fähigkeiten eines Hitman..." Nun stellte sich ihm nur zwei Fragen: Waren sie ein Ziel oder nicht? Und: Was ist mit diesem Teenager? Er schien Ichigo zwar nicht bemerkt zu haben, hatte es aber plötzlich sehr eilig.
Langsam tat er einige Schritte hinter der Häuserecke, hinter der er gestanden hatte, vor und beobachtete, wie die Gruppe sich zurückzog. Dabei bemerkte er das leichte Glitzern gegen die Sonne an der Hand des Teenagers. Auf die Entfernung konnte er nur die Form erkennen, aber er war sich relativ sicher. 'Vongola?!'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lambo

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:44 pm

Gerade als sie zur Eisdiele hineinwollten spürte Lambo wieder eine fremde Präsens, wieder spürte er, das sie beobachtet wurden. Er drehte sich so heftig um, das er von Takeshi-kuns schulterfiel, doch im letzten moment konnte er sich noch an Takeshis Haaren festhalten." Takeshiiii-kuuun!", fing Lambo an zu weinen, Was ist das? Das tut weh, es ist angsteinflößend. Ich mag as nicht. Mach das weeeg!!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikoto Misaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 10.02.11
Alter : 21
Ort : In einer Traumwelt :3

BeitragThema: Re: Die Straßen   Fr Feb 11, 2011 11:57 pm

Während sie langsam davon gingen, fing der kleine Zwerg an ein Lied zu singen und durchgehend zu brabbeln und zu lachen. Wenn er nicht so viel reden würde, hätte Mikoto ihn vielleicht sogar etas niedlich gefunden, doch im Moment war es einfach nur nervenzerreißend, vor allem weil sie sich immer noch so unwohl fühlte. Kurz vor der Eisdiele geschah es dann wieder. Lambo fiel plötzlich von Yamamotos Schulter und im selben Moment spürte auch sie es wieder. Mtlerweile schon leicht säuerlich blieb sie wieder stehen und sah zu den Beiden herüber. Der kleine Junge hielt sich scheinbar an den Haaren seines Feundes fest und Mikoto versuchte, sich auf die Menschenmengen hinter den Beiden zu konzentrieren. Kurz glaubte sie, etwas gesehen zu haben, doch sie hielt es fürs Erste besser, nicht weiter darauf einzugehen. Falls irgendjemand dort war, wäre er wohl kaum so dumm hier in Mitten der Stadt einen Aufruhr zu veranstalten. Das Mädchen wartete also weiter ab und konnte gar nicht schnell genug in den Eisladen kommen. Ungeduldig blickte sie zu Yamamoto und Lambo herüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Takeshi Yamamoto

avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 06.02.11
Alter : 24
Ort : das fragt ihr mich hab selbst keine ahnung

BeitragThema: Re: Die Straßen   Sa Feb 12, 2011 12:00 am

Takeshi wollte grad in die Eisdiele hinein gehen als lambo rumzappelte und runter fiel, aber er fasste an Takeshis haaren und schrierum ,,aaaaaauu ...." er nahm Lambo schnell weg und sagte ,, also spürst du es auch..." er schaute in die richtung wo die kamen und sprach laut das man es hören konnte ,, Hey du komm da raus wo du auch bist ich weiss das du hier irgendwo bist," wenn es um sein Instink ging konta man sagen das es sehr wahrscheinlich ist das es stimmt. Ob Es Misaka wusste, wusste Takeshi nicht. Manche leute auf der straße schauten auf takeshi aber das interessierte ihn im moment nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Straßen   

Nach oben Nach unten
 
Die Straßen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Straßenkoch/Wyporium-Upgrade [NO Tut]
» Die Straßenbahn Most-Litvinov: Die Überlandstraßenbahn durch Industrie- und Erzgebirgskulisse
» [OMSI2] MAN NL & NG HCR (Straßenbahn Herne – Castrop-Rauxel GmbH)
» Straßenbahn und Bus in Leipzig
» [RSAG] Rostocker Straßenbahn AG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Katekyo Hitman Reborn RPG ::  :: Japan :: Namimori-
Gehe zu: